Samstag, 28. Februar 2015

Wishlist

Heute möchte ich euch meine Wunschliste zeigen. Es sind vor allem Sachen, bei denen ich schon länger überlege, ob ich sie mir kaufen soll. Meistens gab es dann leider nicht meine große, oder nicht genau das, was ich wollte.


1. Biker jacke in Lederoptik - Ich möchte schon länger eine Lederjacke haben, habe aber bis jetzt einfach noch nicht die passende gefunden. Vielleicht darf diese in meinen Schrank einziehen.
2. Slim Fit Jeansjacke - Meine letzte Jeansjacke hatte ich glaub ich mit 12. Deshalb wollte ich mir für diesen Sommer mal wieder eine Kaufen.
3. Trenchcoat - Ich habe mich in diesen Trenchcoat verliebt und möchte ihn unbedingt haben.
4. Handyhüllen - Bei den Hüllen kann ich mich einfach nicht entscheiden. Ich schaue mir fast jeden Tag die komplette Seite an, da ich einfach nicht weiß welche ich am schönsten finde.
5. Ayurveda Collection - Ich hatte bis jetzt noch nichts von Rituals. Da aber so viele davon begeistert sind, insbesondere von diesem Produkt, durfte es auch auf meine List.
6. Dolce - Als ich das letzte mal bei Douglas einkaufen war, habe ich eine Probe von diesem Parfüm bekommen und war einfach begeistert.
7. Burberry Dufflecoat - Ich möchte unbedingt noch einen Dufflecoat. Es muss nicht unbedingt einer von Burberry sein, aber ich habe "leider" nur diesen gefunden. Ich finde, dass er Ansich total schön ist, aber leider doch ziemlich teuer ( für Kindergröße erst recht).
8. Ohrringe - Ich habe letztes Jahr zum Geburtstag in diesem Stil Herzohrringe bekommen. Jetzt hätte ich gerne diese, um sie in meinen 2ten Ohrlöchern zu tragen.
9. Gürtel - Es ist mal wieder Zeit für einen neuen Gürtel. Ein brauner, schlichter Ledergürtel.

Mittwoch, 25. Februar 2015

Working Day

An genau solchen Tagen, liebe ich meine Arbeit.
Endlich ist alles wieder hell und bunt. Der Anblick alleine, macht einem schon gute Laune.
Wenn wir neue Ware bekommen, möchte ich immer am liebsten alles kaufen.

Bei uns ist mittlerweile der komplette Osterwahn ausgebrochen.
Es hat mich auch leicht, an meine Kindheit erinnert, da wir fröhlich bei der Arbeit Ostereier bemalt haben. Nach gefühlten 100 Stunden, waren wir mit der Deko, für diesen Tisch fertig.
Das Ergebnis - PomPom Party mit bemalten Ostereiern.









Montag, 23. Februar 2015

New in

Früher, wollte ich immer so viele Klamotten wie möglich haben. Am besten, jedes Top in allen Farben. Schuhe, Schmuck und Taschen, musste ich selbstverständlich, auch in allen Ausführungen haben. Ich hatte so viele Klamotten, wo ich die hälfte einmal anhatte. Es hat ja nicht viel gekostet.

Mittlerweile hat sich mein Kaufverhalten und Klamottenstil zum Glück geändert. Ich kaufe mir lieber ein teureres Teil, welches ich aber auch wirklich trage. Ich überlege mir schon vor dem Einkaufen, was ich überhaupt möchte, anstatt einfach drauf los zu kaufen. Meistens schau ich vorher online, ob das ein oder andere Teil, in bestimmten Läden reduziert ist. 

Seit ich mein Verhalten geändert habe, freu ich mich viel mehr auf meine neuen Sachen, da ich genau weiß, was ich davon habe. 

Clarisonic Mia 2 

Emu Spindle Lo Chestnut

S.Oliver Biker Blazer

S.Oliver Strickpulli mit Zopfmuster powder rose

edc Strukturierter Taillenrock

Picard Tasche

Donnerstag, 19. Februar 2015

Aufbrauchen 2015

Ich habe mich von verschiedenen youtubern dazu motivieren lassen, endlich ein paar Produkte leer zu machen. Ich denke schon länger darüber nach, meine „alten“ Produkte erst einmal leer zu machen, bevor ich neue kaufe. Aber, wie ihr es alle wahrscheinlich kennt, ist die Versuchung einfach viel zu groß. Mir ist auch aufgefallen, dass ich einige Beauty Produkte noch nie aufgebraucht habe wie z.B Lidschatten, Lippenstift und Rouge. Ich möchte kein komplettes kauf „verbot“ einführen, aber versuchen nur die Produkte zu kaufen, die ich auch wirklich brauche. Es werden erstmal Hauptsächlich Produkte, die sich im Alltag gut tragen und kombinieren lassen, da ich momentan noch einige Vorstellungsgespräche habe. Ich freue mich richtig darauf, und bin gespannt, ob und wann, ich die ersten Produkte leer bekomme. Eigentlich wollte ich noch Bilder vom Inhalt machen, aber das ist bei den meisten Produkten leider nicht möglich, ohne umfüllen. Alle Produkte sind aber noch mindestens zur hälfte voll.

Hier die Produkte, die ich versuchen werde 2015 aufzubrauchen.





1. Essence 24h hand protection balm banana and chocolate 
2. Bebe young care soft body milk
3. Manhatten clear face make up
4. Balea handlotion
5. Alverde Haarbutter
6. Essence quattro eyeshadow 05 to die for
7. P2 Feel Good blush 020 sweet rose
8. P2 Pure Color lipstick 103 42nd street
9. P2 last forever nail polish 031 love letter

Dienstag, 17. Februar 2015

Reading Challenge 2015


Im Sommer nehme ich gerne ein Buch und leg mich damit in die Sonne und entspanne einfach. Ich genieße es aber auch, mich in eine Decke einzukuscheln eine Kerze anzuzünden und in mein Buch zu versinken. Ich möchte dieses Jahr mehr lesen, da ich in den letzten Jahren immer nur Phasenweise gelesen hab.


Meine Schwester hat mich dazu inspiriert ebenfalls an der Popsugar Reading Challenge 2015 teilzunehmen. 


Ich lese sehr gerne und eigentlich auch recht viel, aber momentan fehlt mir der Anstoß wieder mehr zu lesen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen diese Challenge zu machen. Ich werde aber die ein oder anderen Bücher mit mehreren Punkten abdecken, da ich einige Punkte sonst nie abhaken könnte. Ich versuche aber trotzdem so viele Bücher wie möglich zu lesen, da ich einige Genres zum ersten mal lesen werde. Vielleicht entdecke ich sogar neue Lieblingsbücher, von denen ich es nie erwartet hätte. Die Idee der Challenge finde ich super und ich liebe es To-Do Listen zu machen, um zu sehen, was man schon alles erreicht hat.

Ich werde mir ein paar Bücher zusammen leihen, da ich einige wahrscheinlich nie selbst kaufen würde. Ein paar habe ich auch noch zu Hause, die ich zu Weihnachten bekommen habe, oder erst kürzlich gekauft habe.

Mein erstes Buch wird In deinen Augen werden, welches zu der Trilogie Nach dem Sommer, ruht das licht, in deinen Augen von Maggie Stiefvater gehört. Ich habe mir die Bücher nach Weihnachten gekauft und die ersten beiden schon gelesen. Ich zähl die Bücher jetzt einfach mal dazu, da ich beide erst im Januar gelesen habe, und es bei der Challenge um das ganz Jahr geht. 



Sonntag, 15. Februar 2015

Alles auf Anfang

Leider hat unser erster Versuch einen Blog zu starten nicht ganz geklappt. Wir hatten privat ziemlich viel zu tun und es gab einige Veränderungen, weshalb wir nicht mehr zum bloggen gekommen sind.
Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, einen neuen versuch zu starten. Ich habe das Gefühl, das ich etwas brauche, mit dem ich mich regelmäßig beschäftige. In welche Richtung der Blog nun genau gehen soll weiß ich noch nicht. Ich möchte einfach das posten, was mich glücklich macht. Es werden ab und zu trotzdem noch posts von uns beiden kommen, da sich an unserer Freundschaft nichts geändert hat. Aber zu 90% werde ich ab sofort alleine posten.


Foto:Schwesterherz


xo Lisa