Samstag, 21. März 2015

Update - Reading Challenge

A Trilogy
Für diesen Punkt habe ich die Bücher, Nach dem Sommer, Ruht das Licht, In deinen Augen von Maggie Stiefvater gelesen.
Die Bücher waren ganz gut, aber man hätte aus der Story durchaus mehr raus holen können.
Das Ende hat mich etwas wütend gemacht, da es sehr offen ist, und ich noch gefühlte 1000 Fragen habe.
Ich kann die Bücher auf jeden Fall jedem empfehlen, der auf die Twilight Richtung steht.




A book you were supposed to read in school but didn't
Diesen Punkt wollte ich so früh wie möglich abhaken.
Ich muss dazu sagen, dass ich alle Bücher in der Schule gelesen habe, da wir nur, in meinen Augen, interessante gelesen haben. Außerdem habe ich in den Arbeiten/Prüfungen immer die Bücheraufgabe gewählt, da mir diese am leichtesten gefallen ist.

Ich habe also Freunde und meine Geschwister gefragt, welches Buch sie nicht so "schlimm" fanden.
Alle waren der  selben Meinung - Franz Kafka Die Verwandlung.
Ich bin irgendwie stolz auf mich, dass ich dieses Buch nun gelesen habe, da ich jetzt sagen kann - Ich habe auch ein Buch von Kafka gelesen.
Zu dem Buch muss ich sagen, dass ich es wirklich nicht "schlimm" fand, sondern eher traurig.
Ich denke auch, dass jeder, der in der Schule solche Bücher nicht lesen musste, mindestens eines davon doch mal lesen sollte.



A book set somewhere you've always wanted to visit
Ich habe letztes Jahr das Buch "Wenn ich bleibe" gelesen. Da ich es echt gut fand, wollte ich auf jeden Fall noch den zweiten Teil Lesen.
Nur diese eine Nacht - Gayle Forman
Das Buch spielt 3 Jahre nach dem ersten Teil. Adam und Mia sind mittlerweile erfolgreiche Musiker und gehen auf Welttourne. Die beiden treffen sich zufällig in New York und verbringen einen Abend zusammen. Mia zeigt Adam ihre geheimen Lieblingsplätze in New York.

Ich fand das Buch echt super und musste, mal wieder, weinen. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es so Endet. Es baut sehr gut auf den ersten Teil auf. Es kommen immer wieder kleine Rückblicke, damit man die Zusammenhänge versteht. Ich mag den Stil von Gayle Forman sehr gerne und werde auf jeden Fall noch mehr Bücher von Ihr lesen.

Ich habe das Buch nicht extra für diesen Punkt gelesen, aber es hat einfach gepasst.
New York steht auf meiner Reiseliste sehr weit oben.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen