Sonntag, 10. Mai 2015

DIY - Memoboard

Achja, ich und meine Pinterest Sucht.
Ich könnte Stunden damit verbringen, Pinterest zu durchforsten.
Mich faszinieren und inspirieren viele Beiträge.
Wodurch ich auch zu diesem Blogpost gekommen bin.

Ich möchte schon länger ein Memoboard/Pinnwand. Wollte mir aber nicht irgendeins kaufen.
Dann habe ich eine super alternative gefunden, die mir sofort gefallen hat.
Es handelt sich um die Gestaltung eines Bilderrahmens.
Und so gehts!


1. Man nehme einen Bilderrahmen in der passenden Größe und Farbe. Ich habe mich für den Växbo aus der Ikea entschieden. Ich persönlich, finde fertige Collagen-Rahmen besser, aber es würde auch mit einzelnen Rahmen gehen.



2. Sucht Bilder, die euch gefallen. Ob ihr persönliche Fotos, oder welche aus dem Internet nehmt, ist egal. Ihr solltet nur schauen, dass ihr später den Stift gut erkennen könnt. Das gute ist, ihr könnt die Bilder nach Lust und Laune wechseln. Ich habe mich für helle Motive entschieden und für Bilder aus dem Internet.



3. Als nächstes müsst ihr euch entscheiden, ob ihr die Tage per Hand schreibt, oder am Pc.
Ich habe mich für Handschrift entschieden. Habe mir jedoch vorher verschiedene Schriften am Pc angeschaut.
Dann könnt ihr die Bilder ausdrucken, zurecht schneiden und einsetzen.





4. Zum Schluss braucht ihr einen abwaschbaren Folienstift. Die Farbe ist euch überlassen. Ihr solltet hier nur auf eure Bilder achten. Helles Motiv -> Dunkler Stift, Dunkles Motiv -> Heller Stift







Kommentare:

  1. Woow, super DIY :)

    Liebe Grüße, Ceyda
    ceylanceydaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Soo eine klasse Idee, Liebes! Sieht wirklich klasse aus!
    Ich wünsche dir eine wundervolle neue Woche!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist echt richtig schön geworden. :)
    Vielleicht mach ich mal was ähnliches für unsere Küche, so als Einkaufsliste oder so...

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt ne tolle Alternative! Sieht richtig süß aus:)
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Idee!
    Und es sieht auch noch echt toll aus :)

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, gerade zum organisieren super!

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee - ich habe diese Ikea Bilderrahmen auch mit Pinterest Bildern befüllt :D Mag die auch total gerne

    AntwortenLöschen
  8. So eine schöne Idee, das sollte ich auch einmal machen :)
    Liebst, Lea.
    P.S.: Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung und ich würde mich über Teilnehmer freuen :) http://erdbeertiramisu.blogspot.de/p/blog-page.html

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine gute Idee!! Super Post Liebes.

    Liebe Grüsse Luna von
    http://prettylittlelunas.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  10. WOW richtig coole Idee. Das wäre auch etwas für unsere neue Wohnung. Muss ich heute gleich mal meinem Freund vorschlagen :)

    P.S. Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, vielleicht möchtest du ja auch mitmachen :)
    http://soulfoodandfashion.blogspot.de/2015/05/geburtstagsewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  11. GENIAL!
    danke ich schreibe mir alles auf kleine zettel die ich dann verliere
    und ganz ehrlich, motivierend ist ein Fetzen karierten Papiers mit haufenweise To do Punkten nicht
    sehr schöne Idee

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    AntwortenLöschen