Samstag, 16. Mai 2015

Wasser, Wasser, Wasser

Der Frühling ist nun offiziell! Oder sollte ich schon eher Sommer sagen?
Bei uns war es in den letzten Tage schon richtig warm, fast schon heiß.
Ich freu mich tierisch auf den Sommer, da es meine liebste Jahreszeit ist, aber es geht mir fast zu schnell. Vor 2-3 Wochen hatte ich noch meine Winterjacke morgens an. Heute hüpfen die ersten Mädels in Hotpans und Tops rum. Ich frage mich, was die anziehen, wenn es wirklich heiß ist?

Viel trinken ist jetzt wichtig, um auf das Thema von diesem Post zurück zu kommen.
Ich selbst bin jemand, der das Trinken gerne mal vergisst und dann Kreislauf Probleme bekommt.
Aber mittlerweile fällt es mir leichter. Und zwar mit diesen Tricks.

Die meisten werden den "Klassiker" kennen.
Wasser mit Zitrone, Orange oder Minze.



Für mich, muss es ab und zu aber mal etwas anderes sein. Dann trink ich sehr gerne selbstgemachten Eistee.

Dazu brüh ich erst eine Kanne Tee. Früchtetee, Schwarzertee, oder eine Eistee Mischung. Bei Teegschwendner gibt es eine unglaubliche Auswahl an großartigen Teesorten.
Am liebsten Trink ich den Zitronen Eistee.
Wenn der Tee etwas abgekühlt ist, schütte ich ihn in meine Karaffe um und füll den Rest mit Wasser auf. Danach gebe ich noch Zitrone und Minze dazu.




Mir fällt das Trinken auch irgendwie leichter, wenn ich meinen Becher benutze. Ich weiß nicht wieso. Vielleicht, liegt es daran, dass ich ihn immer mit mir rumtrage. Oder, ich automatisch gute Laune bekomme, da er mich an meine USA Reise erinnert.




Kommentare:

  1. Toller Post , zum Glück trinke ich immoment viel.
    Ich hatte mal eine Phase, da schien es mir einfach nicht für wichtig:)

    Liebste Grüße :)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Diese Eistee sieht mega lecker aus!

    Liebe Grüße, Carla.

    http://closetconfidential2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das Erinnert mich daran, dass ich meine Trink-Erinnerungs App mal wieder aktivieren muss. Ich trinke momentan wieder viiieeeeel zu wenig. Aber vielleicht kaufe ich auch mal so eine Karaffe und mach mir Eistee oder Wasser da rein. Wenn das den ganzen Tag neben mir steht trink ich vielleicht auch mehr.

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post! :)
    Hach, ich freue mich auch schon so auf den Sommer, vor allem auf die Sommerferien und das Meer *-*

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee mit dem selbst gemachten Eistee muss ich mir für den Sommer merken!
    Wirklich toll, denn der ist bestimmt nicht so süß wie der gekaufte :)

    Ich würde mich auch total freuen, wenn du dir mein erstes Video anschaust :)
    https://www.youtube.com/watch?v=yHOcZKft0d4

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt wirklich erfrischend, das muss ich mal ausprobieren. Ich mach meistens nur ein bisschen Zitrone in kaltes Wasser, ganz einfach :D

    LG, Jules von today is ...

    AntwortenLöschen