Mittwoch, 6. Mai 2015

Yves Rocher

Heute Morgen, war ich mit meiner Schwester in Heidelberg. Mein Freund musste an die Uni und da die Bahn streikt, haben wir ihn gefahren. Mit was lässt sich die Zeit am leichtesten totschlagen?
Richtig, bummeln!
Also, sind wir durch die Innenstadt geschlendert und haben ein bisschen geschmökert.
Als wir dann an Yves Rocher vorbei kamen, haben wir einen kleinen besuch gewagt.
Wir waren schon länger nicht mehr dort und als wir dann bemerkt haben, dass alles reduziert ist, mussten wir etwas kaufen. Mir fiel die Entscheidung echt schwer, da ich mir am liebsten alles gekauft hätte. Aber, alles kann ich mir leider nicht leisten.
Zum Schluss, sind wir noch zu Lush, wo ich mir noch ein Shampoo mitgenommen habe.


Zu meinem Einkauf, gab es noch ein paar Proben dazu. Ich liebe Proben und freue mich immer, wenn ich welche in meinen Tüten entdecke.



Dieses Duschgel basiert auf Lavendel. Ich bin ein totaler Lavendel Fan und war von dem Geruch sofort begeistert. Ich habe es Hauptsächlich für Abends geholt, da Lavendel beruhigt und einem beim Schlafen helfen soll. 


Dieses Duschgel wirkt wie ein sanfter Wachmacher am Morgen und schützt die Haut vor dem Austrocknen. Angereichert mit Bio-Aloe Vera, einem hochwirksamen Feuchtigkeitsspender, verleiht das Duschgel eine geschmeidige Haut. 
Die Beschreibung, war der Hauptgrund für meinen Kauf. Aber der Geruch, hat mich komplett überzeugt. Ich kann mir schon genau vorstellen, wie ich morgens mit diesem Duschgel dusche. 


Ich mag Peelings, die aus Naturprodukten hergestellt wurden. Und da ich ein neues gesucht habe, dachte ich, ich teste dieses mal. Es riecht einfach unglaublich fruchtig und süß und macht direkt Lust auf Sommer. 


Das letzte Produkt von Yves Rocher, ist dieser Labello.
Ich hatte schon einmal einen und war sehr zufrieden. Außerdem gab es ein spezial Angebot für die Labellos. 

Ich hatte bis jetzt noch kein Haarshampoo von Lush. Meine Mutter, benutzt seit einiger Zeit ein festes Haarshampoo, womit ich aber nicht ganz so klar komme. Also, habe ich mich beraten lassen und mich für dieses entschieden. 


Ich freu mich schon die ganzen Produkte zu benutzen. Ich hoffe, dass keins zur Enttäuschung wird!

Kommentare:

  1. Ein schöner Post!:) Ich habe dich für den Candy Cherry Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst <3

    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Post. In der Stadt zu schlendern macht wirklich Spaß. Der Blog ist auch sehr schön gestaltet.
    Viele Grüße
    1,2,3,4 :-)
    alohaahola1.blogspot.com
    Wir würden uns über neue Leser freuen.

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Einkauf, das Duschgel mit Lavendel hört sich toll an :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  4. Bei Yves Rocher kaufe ich irgendwie nie ein obwohl die Produkte ganz spannend aussehen, das Peeling ist sehr ansprechend:)

    AntwortenLöschen