Dienstag, 16. Juni 2015

Erdbeertiramisu

Als Nachtisch gab es neulich bei uns ein leckeres Erdbeertiramisu. Wir haben das Tiramisu direkt in kleinen Dessert Gläsern angerichtet. Die Zubereitung ist super simpel und man kann die Erdbeeren, natürlich auch durch anderes Obst ersetzen.

Zutaten:
500 g Erdbeeren
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
100 g Löffelbiskuits
etwas Orangensaft



Zubereitung:

Erdbeeren waschen und die Stiele entfernen. Die hälfte der Erdbeeren pürieren und die andere häfte in kleine stücke schneiden.
Mascarpone und Quark kurz verrühren.

Eure gewünschte Form mit den Löffelbiskuits auslegen und mit dem Orangensaft beträufeln. Das Erdbeerpüree und die Erdbeerstücke abwechselnd mit der Mascarponecreme auf die Löffelbiskuits schichten. Anschließend das Tiramisu kaltstellen.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen